Digitale Werbung verfügt über eine eigene, besondere Wirkung aus der einmaligen Kombination von Kreation und technisch ermöglichter Interaktivität. Doch häufig ist Umwandlung von hochwertiger Kreation in digitale Werbemittel und die Überführung in Kampagnen ein komplexer, aufwändiger und kostspieliger Prozess.

ad:frame ist das neue und smarte Mediatool, mit dem sich aus Creatives im Handumdrehen aufmerksamkeitsstarke, interaktive Werbemittel erstellen und für Kampagnen bereitstellen lassen.

Anstatt umfangreicher Briefings, zeitraubender Abstimmungen und schlimmstenfalls umständlicher Korrekturen bei der Erstellung und Anlieferung von digitalen Werbemitteln für Kampagnen reduziert ad:frame den Prozess der Werbemittelerstellung auf wenige, einfache und intuitive Schritte und automatisiert ihn ggfs. bis zur Push-Anlieferung des Werbemittels im jeweiligen Publisher- oder Agentur-AdServer. Im Zeitalter des Programmatic Advertising schließt ad:frame damit eine Lücke in der immer stärker automatisierten Kampagnenstrecke und trägt damit zu einem wesentlich effizienteren AdManagement an der Schnittstelle zwischen Kreationsprozess und AdOperations bei.

UND SO EINFACH FUNKTIONIERT ad:frame

Anmelden

Creative und Werbemittel wählen

Daten hochladen

Preview überprüfen, letzte Anpassungen vornehmen

ad:frame wandelt Daten in gewünschtes Werbemittel um

Third-Party-Tag exportieren

ad:frame überzeugt vor allem durch zwei Features: die vom Publisher parametrisierbare automatisierte Push-Rule und den hohen Customizing-Grad des Tools.

Die automatisierte Push-Rule ist eines der wesentlichen Alleinstellungsmerkmale von ad:frame Die Möglichkeit der direkten Anbindung von ad:frame an alle gängigen Publisher- bzw. Agentur-AdServer verkürzt und verbessert den Prozess der Werbemittelanlieferung wesentlich. Per Knopfdruck wird aus dem Tool heraus das Werbemittel direkt im ausliefernden AdServer eingebaut – einfacher und sicherer geht es nicht.

Der kreativen Vielfalt und Vielseitigkeit der Werbemittel sind dabei kaum Grenzen gesetzt. So können nutzerindividuelle Produkt- und Gestaltungsideen in ad:frame implementiert und hinterlegt werden. Ob besondere Bild-Text-Varianten, spezielle Video-Formate oder ausgefallene Rich-Media-Effekte – mit ad:frame lassen sich auch komplexere Werbemittel einfach und effizient erstellen

Standard und Custom Products

Mit ad:frame lassen sich sowohl Standard- als auch Sonderwerbemittel erstellen.
Das Tool bietet dabei umfangreiche Möglichkeiten, anwenderindividuelle Gestaltungsmaßnahmen umzusetzen.
Derzeit stehen diese gängigen Werbemittel in ad:frame zur automatischen Erstellung zur Verfügung. Das Spektrum der Werbemittel wird in den kommenden Monaten kontinuierlich erweitert werden – welche Ads in ad:frame neu dazukommen, verraten wir regelmäßig in unserem Newsletter.

JOIN THE ULTIMATE AND IRREPLACEABLE EXPERIENCE NOW!